Drucken
Kategorie: Jugend - Infos
Zugriffe: 3425

Nach den Sommerferien gab es einen Wechsel in der Betreuung des 1. und 2. Klasse-Turnens: Manuela Baur hörte nach langem Engagement für den Kinderturnbereich auf, um sich anderen Tätigkeiten zu widmen. Ebenso verließ Susanne Härle die Gruppe. Für ihren Einsatz herzlichen Dank! Ulla Minje blieb jedoch als "alter Hase" dabei und Esther Kranz wechselte vom Eltern-Kind-Turnen zum 1. und 2.-Klasse-Turnen. Zum Glück gibt es zwei engagierte Helfer, die die Übungsstunden mitgestalten: Carina Stehle und Olaf Kranz.  

alt

Wir treffen uns jeden Montag außerhalb der Schulferien von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Zur Zeit sind ca. 12 Kinder aus den ersten beiden Klassen mit Feuereifer dabei.

Wir teilen die Turnstunde in drei Abschnitte:

  1. Aufwärmphase mit Laufspielen
  2. Übungen an Geräten oder am Boden
  3. Ball- oder Laufspiel (meist nach Wunsch der Kinder)

Die Gruppe hat viel Spaß und bei "Wettkampf-Spielen" hört man laute Anfeuerungsrufe durch die Halle schallen. Ein gewisser Ehrgeiz gehört bei einigen Kindern schon dazu. Schön ist es zu sehen, dass sie trotzdem fair und freundschaftlich miteinander umgehen. Bei den Übungen gehört manchmal eine Portion Überwindung dazu, neue und schwierig wirkende Aktionen auszuprobieren.

So freut sich mancher nach gelungener Durchführung über den eigenen Mut und ist zu Recht stolz auf das Geleistete. Die Freude an der Bewe-gung und dem Ausprobieren ist den Kindern anzumerken. Auch nach den Übungen ist von Müdigkeit noch nichts zu spüren. Die Energie der Kinder scheint unerschöpflich ...

Beim abschließenden Spiel können sie sich noch einmal richtig austoben und wenn es dann um 18:00 Uhr "Schluss für heute!" heißt, hört man von vielen Kindern: "Oh, schade!" Zum Glück können wir uns dann schon auf das nächste Mal freuen! Wer neugierig geworden ist und mitmachen möchte, kann gerne zu uns kommen.

Wir würden uns freuen!

Esther Kranz, Ulla Minje, Olaf Kranz und Carina Stehle