Drucken

Wir geben auf…. und lassen den lieben Tieren das Vorrecht auf den einstmals schönen und mit großem finanziellen Aufwand von Seiten der Gemeinde (das sind wir doch alle, oder????) geförderten BeachVolleyball-Platz  beim oberen Fußballplatz. Wir haben keine Lust und Nerv mehr den Platz ständig von Hinterlassenschaften von Hunden, Katzen und anderem Getier zu reinigen. Da auch keine Appelle in Bild und Schrift etwas bewirken, spielen wir halt im Sommer in der Halle. Folgende Verunreinigungen sind hier sichtbar, von den im Sand vergrabenen Hinterlassenschaften möchte ich gar kein Wort verlieren.

Hundekacke 1 Hundekacke 2 Hundekacke 3 Hundekacke 4

Im letzten Jahr war ein Eimer voll. Vielen Dank an diejenigen denen es s…..egal ist…
    
    
Wir bitten um Verständnis

Adolf W. Lutz
Abt. Volleyball

Zugriffe: 2324