Drucken

Wieder einmal hat es geklappt. Der VfB Friedrichshafen hat den TSV Neukirch zum Spiel der „YoungStars“ gegen TSV Grafing zum 25.02.2018 eingeladen.

8 Mädchen des TSV Neukirch hatten sich bereit erklärt den VfB Friedrichshafen bei diesem Spiel als Ballroller und Bodenwischer zu unterstützen. Die Youngstars des VfB Friedrichshafen stehen vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten an letzter Stelle. Das Spiel hat verheißungsvoll begonnen. Die Jungs des VfB Friedrichshafen lieferten einen tollen, spannenden ersten Satz ab, den sie mit 30:28 für sich entscheiden konnten.

Auch bei den nächsten drei Sätzen konnten die Youngstars gut mithalten. Sie hatten dann leider mit 18:25/ 15:25 und 18:25 verloren. Schade, die Youngstars hatten alles gegeben, hat aber leider nicht ganz gereicht. Die Youngstars des VfB Friedrichshafen setzt sich aus talentierten, jungen Spielern aus ganz Deutschland zusammen, die auf Zeit in Friedrichshafen trainiert werden. Der eine oder andere findet sich dann in einem Bundesligaverein wieder. Friedrichshafen ist ein Bundesstützpunkt für Volleyball. Die Mannschaft kann aus diesem Grund nicht absteigen.

Die Unterstützer des TSV Neukirch hatten an diesem Sonntagnachmittag alles gegeben, so dass der Spielablauf reibungslos verlaufen ist.

Zum Abschluss wurde noch mit den YoungStars ein Bild mit unseren Ballkindern geschossen.

Volleyballkinder am 25.2.2018

Zugriffe: 1733