Drucken

 Herren I: Erneute Niederlage

Am vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft zu ihren Gegnern nach Kau. Vor dem Spieltag war klar, dass nur Siege in den letzten drei Partien der Saison den Klassenerhalt noch sichern konnten. 

In den Eingangsdoppeln konnten zunächst zum wiederholten Mal nur Egelhofer/Stocker punkten. Trotz starker Leistungen mussten sich die Doppel Wetzel/Wilke und Wizemann/Machelett geschlagen geben. In den Einzelpartien konnte dann Egelhofer punkten, wohingegen Stocker seine Partie nach einer 2:0 Satzführung noch aus der Hand gab. Im ersten Einzeldurchgang konnte dann nur noch André Wilke punkten, womit man mit 3:6 in Rückstand gerat. 

Der zweite Durchgang startete dann noch vielversprechend, sowohl Egelhofer, als auch Stocker konnten ihre Partien für sich entscheiden, wodurch man auf 4:6 verkürzen konnte. Im Anschluss verloren Wetzel und Wizemann allerdings ihre Partien jeweils in fünf Sätzen. Somit fehlte Kau nur noch ein Punkt zum Sieg. André Wilke konnte mit einer erneut starken Leistung diesen zwar noch verhindern, im Anschluss musste sich dann allerdings Frauke Machelett in vier Sätzen geschlaen geben. Damit stand eine 6:9 Niederlage fest.

Somit steht Neukirch zwei Spieltag vor Schluss auf dem vorletzten Tabellenplatz und hat wohl nur noch rechnerisch Chancen auf den Klassenerhalt. 

Zugriffe: 1406