Drucken

Herren I: Niederlage zum Rückrundenstart

Am vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft zu ihren Gegnern in Weingarten. Weingarten befindet sich wie Neukirch in der oberen Hälfte der Tabelle, ist aber aufgrund einer sehr ausgeglichenen Mannschaft etwas stärker einzuschätzen.

Die Partie begann eng, lediglich das Doppel Egelhofer/Wizemann konnte in fünf Sätzen einen Punkt für Neukirch erringen.

Im Anschluss gewannen sowohl Egelhofer als auch Stocker ihre Partien, womit Neukirch mit 3:2 in Führung ging. Im Anschluss konnten allerdings nur erneut Egelhofer und Stocker für Punkte auf Neukircher Seite sorgen womit die Partie mit 9:5 für Weingarten endete.

Herren III : Niederlage beim Tabellennachbarn

Die dritte Herrenmannschaft des TSV unterlag zum Rückrundenauftakt dem punktgleichen Tabellennachbarn aus Kißlegg mit 5:9.

Nach den Doppeln stand es 1:2 aus Neukircher Sicht - Salomon/Kübler gewannen, während Schwyter/Kollmann sowie Schmidt/Brühl den Kürzeren zogen.

In den darauffolgenden Einzeln entpuppten sich die Gastgeber als die deutlich bessere Mannschaft. Lediglich Thomas Salomon konnte mit einer überzeugenden Leistung und zwei gewonnenen Partien die Gäste ein wenig im Spiel halten. Alle anderen Akteure hatten an diesem Nachmittag nicht ihre beste Form und so stand nach zweieinhalb Stunden die am Ende recht deutliche Niederlage fest.

Die verbleibenden beiden Punkte konnten  M. Schmidt sowie Florian Schwyter mit noch jeweils einem Sieg in den Einzeln beisteuern.

Zugriffe: 1495