Drucken

Herren I: Sieg gegen Tabellenletzten

Am vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft zu den Gastgebern aus Schomburg. Trotz des Fehlens von Frauke und Thomas Machelett wurde fest mit 2 Punkten gerechnet.
In den Eingangsdoppeln konnten dann auch direkt die Neukircher Doppel Egelhofer/Wizemann und Stocker/Wilke punkten. Das Doppel bestehend aus den beiden Ersatzspielern Stocker Christian und Baur Joshua musste seinen Punkt abgeben.

Im folgenden ersten Einzeldurchgang konnten dann Egelhofer, Stocker Martin und Stocker Christian für Punkte auf Neukircher Seite sorgen, womit Neukirch mit 5:4 Punkten in Führung ging. Im zweiten Einzeldurchgang sorgten dann noch Egelhofer, Stocker Martin, Wilke und baur für die noch fehlenden Punkte. Dadurch stand nach knapp unter 3 Stunden der 9:6 Sieg für Neukirch fest.

Herren II - Höchststrafe in Scheidegg

Mit ungutem Gefühl ging es am vergangenen Samstag zum Tabellenführer nach Scheidegg. Mit teilweise durchwachsenen Leistungen war aber an diesem Tag aber nichts zu holen. Mit 9:0 ging die zweite Mannschaft des TSV unter. Bleibt zu hoffen, dass das Team am nächsten Samstag in Wangen wieder eine bessere Leitung abrufen kann.

 

Zugriffe: 572