Drucken

Herren I: Unentschieden gegen Tabellenführer

Am vergangenen Samstag empfing die erste Herrenmannschaft die Gäste von der SG Christazhofen zum letzten Punktspiel in der „alten“ Halle. Die Partie war auch zugleich das Spitzenduell der Kreisliga A Allgäu.

Aus den Doppeln ging Neukirch zum wiederholten Mal mit einem 1:2 Rückstand hervor. Im darauffolgenden ersten Einzeldurchgang sorgten dann aber Egelhofer, Stocker und Thomas Machelett für Punkte auf Neukircher Seite. Dadurch ging man mit einem 4:5 Rückstand in den zweiten Durchgang. Hier konnten zunächst wieder Egelhofer und Stocker für Punkte sorgen. Dann musste Neukirch allerdings bis zur zweiten Partie von Frauke Machelett warten, ehe klar war, dass das Schlussdoppel die Partie entscheiden würde. Dieses gewann das Neukircher Spitzendoppel Egelhofer/Stocker mit 3:1.

Damit trennten sich Neukirch und Christazhofen mit einem gerechten 8:8 Unentschieden.

Herren II: Klare Niederlage gegen Amtzell

Ohne große Chance war Neukirch II gegen den Tabellenführer aus Amtzell. Im letzten Punktspiel in der alten Turn- und Festhallen fehlte G. Waschilewski verletzungsbedingt im vorderen Paarkreuz. Die verbleibenden Neukircher spielen konnten aber kaum mehr Akzente setzen. Lediglich T. Salomon/M. Dewald im Doppel und J. Baur in den Einzeln punkteten. Unter dem Strich stand letztlich eine 2:9 Niederlage.

 

Zugriffe: 567