Drucken

Herren I: Zurück in der Erfolgsspur?

Nach der knappen Niederlage im letzten Spiel ging es für die erste Mannschaft des TSV am vergangenen Samstag darum, den Anschluss an die anderen Teams der Tabellenspitze nicht zu verlieren. Mit Weiler II traf man auf einen Gegner, der normalerweise auch im vorderen Tabellenbereich zu finden ist, derzeit aber aufgrund einiger Ausfälle Schwierigkeiten hat. Der Beginn der Partie verlief wie in letzter Zeit leider immer: Lediglich das Doppel T. Egelhofer/ M. Stocker konnten ihre Partie für sich entscheiden. Die Doppel T. Machelett/ F. Machelett und A. Wilke/ T. Salomon mussten ihren Gegner gratulieren. In den anschließenden Einzeln konnten sich aber von der besseren Seite zeigen, sodass das Team schnell mit 6:2 in Führung gehen konnte. T. Egelhofer, M. Stocker, T. Machelett, A. Wilke und F. Machelett holten die Punkte für den TSV. Auch im zweiten Einzeldurchgang gingen die ersten Punkte nach Neukirch: T. Egelhofer und M. Stocker brachten den TSV mit 8:3 in Führung. Nachdem es zwischenzeitlich noch etwas knapper wurde, konnte F. Machelett schließlich den Siegpunkt zum 9:5 erringen.

Zugriffe: 938