Drucken

Herren I: Niederlage gegen Aufstiegsfavoriten

Am vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft zu den Gastgebern vom SG Christazhofen. Vor Spielbeginn war mit einer engen Partie gerechnet worden, da sich Christazhofen in der Sommerpause Verstärkung im mittleren Paarkreuz gesichert hatte.

In den Eingangsdoppeln zeichnete sich dies dann auch ab. In engen Partien konnten für Neukirch letztlich aber nur Egelhofer/Wizemann punkten. Im Folgenden ersten Einzeldurchgang konnte Neukirch dann aber nur noch bedingt Gegenwehr leisten. Lediglich Egelhofer konnte seine Partie für sich entscheiden. Dadurch lag Neukirch mit 2:7 im Rückstand. Der zweite Einzeldurchgang begann vielversprechender. Sowohl Egelhofer, als auch Stocker konnten ihre Partien für sich entscheiden, bevor Wizemann seine verloren geben musste. Dadurch fehlte Christazhofen nur noch ein Punkt. Im Anschluss konnten aber Machelett Thomas und Wilke André ihre Partien durch starke Leistungen für sich entscheiden, wodurch Neukirch auf 6:8 verkürzte. Anschließen musste Frauke Machelett dann aber ihre Partie verloren geben, wodurch Neukirch mit 6:9 verlor.

Zugriffe: 905