Drucken

Der 12. Eriskircher Riedlauf stand auf dem Programm; dabei waren Läufer, Nordic-Walker, Walker und Wanderer. Vor der Sporthalle an der Neuen Ortsmitte ging es um 11 Uhr los mit dem Kinderlauf über 1,9 Kilometer.

Um 11:30 Uhr war dann Start für alle Jugendlichen und Erwachsenen über Strecken von 7,5 und 15 Kilometer. Es bestand die Möglichkeit mit oder ohne Zeitnahme auf allen Distanzen mittels Handgelenk-Transponder. Über 200 Sportlerinnen und Sportler nahmen an dem Lauf-Event teil. Von insgesamt 39 Läufern bei der 15-km-Distanz belegte Olaf Kranz den 9., Riccardo Kardinal den 13. Platz in der Gesamtwertung. Esther Kranz nahm ohne Zeitnahme an der 7,5-km-Distanz Nordic Walking teil.

Zugriffe: 156