Drucken

Bei besten Wettkampfbedingungen haben am Samstagnachmittag 1114 Läufer beim 44. Bodensee-Marathon in den verschiedenen Disziplinen teilgenommen. Neben der klassischen Marathonstrecke, die dieses Jahr 102 Läufer in Angriff nahmen, galt die Aufmerksamkeit der meisten Zuschauer dem Halbmarathon. 612 Sportler boten um 13 Uhr beim Startschuss ein imposantes und farbenfrohes Bild.

Auch aus Neukirch waren dieses Jahr wieder Läufer am Start. Hier wurden sehr gute Ergebnisse erzielt:

Thomas Breitenberger 01:33:27 (AK Platz 8), Olaf Kranz 01:37:38 (AK Platz 17), Thomas Schupp 01:40:20 (AK Platz 11), Ricardo Kardinal 01:41:08 (AK Platz 16), Dieter Joos 01:46:46 (AK Platz 13), Edith Klingseis 01:48:32 (AK Platz 5), Magda Joos 02:04:44 (AK Platz 2), Margarete Schupp 02:34:10 (AK Platz 15).

Magda Joos durfte für ihren 2. Platz in ihrer AK einen Preis mit nach Hause nehmen.

Zugriffe: 570