Drucken

Beim diesjährigen Halbmarathon in Bad Waldsee nahmen vom TSV Neukirch 7 Läuferinnen und Läufer teil. Bei sonnigem Wetter fiel um 12:00 Uhr der Startschuss am Rathaus für ca. 556 gemeldete Teilnehmer (Finisher: 493). Die Strecke führte zunächst um den See, dann stadtauswärts am Schloss vorbei und nach Reute. Nach einer Wendeschleife ging es dann wieder zurück nach Bad Waldsee. Die sommerlichen Temperaturen sorgten dafür, dass so manches Laufergebnis weit hinter den Erwartungen lag; dennoch waren alle froh, das Ziel nach 21 km im "guter Verfassung" erreicht zu haben. Und nachdem sich jeder mit Obst, Joghurt, Weißbrot und alkoholfreiem Bier gestärkt hatte, waren die Strapazen ohnehin schnell vergessen.

Folgende Ergebnisse wurden bei der 21-km-Distanz erzielt:

Ricardo Kardinal (01:40:21, AK Platz 6), Thomas Schupp (01:43:29, AK Platz 14), Dieter Joos (01:46:27, AK Platz 16), Edith Klingseis (01:56:38, AK Platz 10), Roswitha Deschler (02:10:00, AK Platz 6), Magda Joos (02:10:29, AK Platz 2), Ulrike Wachter (02:13:26, AK Platz 12). Bei der 10-km-Distanz erreichte Olaf Kranz mit einer Zeit von 00:44:32 in seiner AK Platz 7. Bei der Siegerehrung erhielt Magda Joos für den 2. Platz in ihrer Altersklasse einen Preis.

Zugriffe: 667