Drucken

Am Donnerstag, 05.06.14, fand das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der Kreisstaffel 2 zwischen dem TSV Oberreitnau und der SGM Neukirch/Tannau in Oberreitnau statt.

Die SGM legte sehr gut los und ging bereits in der 8. Minute durch Marco Reif mit 1:0 in Führung. Der TSV kam nun besser ins Spiel und ihnen gelang auch der Ausgleich. Nach und nach wurde es eine ausgeglichene Partie und in der 20. Minute konnte die SGM Neukirch/Tannau erneut jubeln, Marco Rief gelang das 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es auch die in Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte war es weiterhin ein ausgeglichenes Spiel, in dem Oberreitnau den Rückstand aufholen wollte. In der 53. Minute konnte aber Simon Bernhart durch einen Freistoßtreffer zum 3:1 für die SGM erhöhen. Der TSV Oberreitnau versuchte nun alles nach vorne zu werfen. Kurze Zeit später gelang ihnen der Anschlusstreffer zum 2:3. Jetzt wurde es eine turbulente Schlussphase. Zunächst verpasste der TSV den Ausgleich zu schießen, aber in der 70. Minute passierte es. Die SGM Neukirch/Tannau konnte den Ball nicht klären und Oberreitnau schoss doch noch den Ausgleich zum 3:3.

Danach hat der Unparteiische das Spiel beendet und es ging in die Verlängerung von 2x5 Minuten. Kaum war das Spiel angepfiffen, schoss erneut Simon Bernhart in der 3. Minute der Verlängerung das Tor zum 4:3. Der TSV konnte nichts mehr entgegensetzen und das 4:3 war auch der Endstand in einer spannenden Partie. Durch diesen Sieg sicherte sich ist die SGM Neukirch/Tannau die Meisterschaft in der Kreisstaffel 2!!

Meistermannschaft SG Neukirch-Tannau 2014

hintere Reihe v. l.: J. Dardallion, L. Schäfer, P. Werner, S. Bernhart, M. Rief, P. Wiedmann, Trainer: M. Kollmann, Trainer: S. Conradi, J. Heuberger, M. Müller, B. Hagedorn
vordere Reihe v. l.: S. Seufert, C. Mohn, M. Golm, N. Huchler, T. Feustle, C. Kalyoncu, K. Fonseca, F. Walser, N. Schwarzenberger
es fehlen: P. Minje, C. Nguyen, F. Zerlaut, Trainer: J. Amann

Zugriffe: 1387