Drucken

  

Am 2. Advent-Wochenende starteten wir mit allen Teilnehmern und Skilehrern um 8.30 Uhr, von unserem Turnhallenparkplatz aus, nach Sinswang. Hier wartete bereits die Sonne und eine hervorragend, präparierte Skipiste auf uns.

An den K1, K2 und K3 Schildern tummelten sich schon die Kids, die auf ihre zugeteilten Skilehrer gespannt warteten. Pünktlich um 9.45 Uhr ging der Startschuss für den Skikurs los. Alle waren mit voller Begeisterung bei der Sache und in Aktion.

Die K1-Kids hatten das Zauberband ab spätem Vormittag in Beschlag.

Die K2-Kids gingen an den nächsten Lift und Ihnen gehörte die gesamte Piste im Kinderland.

Unsere K3-Kids kamen auch auf Ihre Kosten und konnten sich am gesamten Hang so richtig austoben und Vollgas „FRÄSEN“.

Auch unsere Eltern, die sich bei Volker vergnügten, waren rasend und fräsend im Gelände unterwegs.

Um 15.30 Uhr ging es auf den Heimweg und alle freuten sich schon auf den nächsten Tag.

Dieser verlief genauso super mit Sonnenschein und guter Laune.

Bei einem Abschlussrennen zeigten alle Kids Ihr Können und anschließend wurden sie mit Plaketten und Urkunden belohnt. Nach der Siegerehrung konnte so mancher noch mit seinen Eltern über die Piste düsen.

Allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die vor Ort waren und für einen unfallfreien Skikurs sorgten, sei hier nochmals ein herzlicher Dank gesagt.

Beste Gesundheitswünsche an unseren „Zeppi“.

Euer Ski-Team

Zugriffe: 2616