Drucken

Die Jedermänner und Läufer des TSV Neukirch sind zu einer zweitägigen Bergtour zum Edelweißhaus nach Kaisers im oberen Lechtal aufgebrochen. Nach der Übernachtung im Edelweißhaus wurde am nächsten Morgen die Rotschrofenspitze in Angriff genommen.

Die 15-köpfige Gruppe wanderte zuerst über Almwiesen und dann über felsiges Gelände zum 2588 Meter hohen Gipfel. Nach einer kleinen Rast wurde wegen einer aufziehenden Regenfront alsbald der Abstieg angetreten.Noch bevor der Himmel die Schleusen öffnete, wurde am frühen Nachmittag wieder das Edelweißhaus erreicht.Leider musste die Tour wegen Regen am 2. Tag entfallen. Es war trotzdem ein schönes Bergwochenende bei bester Verpflegung im Edelweißhaus.

Rotschrofenspitze

 

Zugriffe: 94