Drucken

Rückrunde 2010/2011

Die Saison 2010/2011 sollte sich für alle drei Herrenmannschaften am letzten Spieltag entscheiden.

Für die erste Herrenmannschaft reichte es leider gegen SV Weiler II nur zu einem unglücklichen Unentschieden. Damit war die Chance auf einen Relegationsplatz vergeben und wie im Vorjahr wurde die Spielrunde in der Kreisliga A Gruppe Allgäu/Bodensee mit dem undankbaren dritten Platz beendet. Dies wurde aber durch den erstmaligen Gewinn des Kreisligenpokals Allgäu/Bodensee in der Vereinsgeschichte des TSV Neukirch durch die Pokalhelden Martin Stocker, Thomas Egelhofer und Robin Wellhäuser (von links) überstrahlt.

Sieger Kreisligenpokal 2010

Die im Vorjahr in die Kreisklasse A Gruppe Allgäu/Bodensee aufgestiegene zweite Herrenmannschaft nutzte ihre Chance auf einen Relegationsplatz durch einen überlegenen Sieg gegen SC Vogt II. Das anschließende Relegationsspiel endete allerdings gegen die SG Scheidegg mit 2:9. Nur durch eine, für den TSV Neukirch II, glückliche Entscheidungsfolge im Bezirk, die dazu führte, dass allen Relegationsteilnehmern der direkte Aufstieg eingeräumt wurde, endete die Saison mit dem Aufstieg in die Kreisliga B Gruppe Allgäu/Bodensee .

Auch die dritte Herrenmannschaft hätte mit einem Sieg den direkten Aufstieg verwirklichen können. Ein Unentschieden gegen SV Deuchelried VII brachte jedoch den Relegationsplatz. Das anschließende Relegationsspiel gegen TSV Aichstetten wurde erfolgreich mit 9:4 absolviert und der Aufstieg in die Kreisklasse B Bezirk Allgäu/Bodensee war erreicht.

Im Jugendbereich war die Tischtennisabteilung mit drei Mannschaften vertreten. Die Jungen I U18 erspielte in der Bezirksklasse Bezirk Allgäu/Bodensee einen sehr guten 5. Platz mit 13:15 Punkten. Die Jungen II U18 traten diese Saison in Kreisklasse A Bezirk Allgäu/Bodensee an. Leider verlief die Saison nicht ganz so gut und am Ende konnte mit Glück der Abstieg mit einem Punktestand von 10:18 Punkten und dem 5. Platz vermieden werden. Auch in der Schnupperrunde war man mit einer Mannschaft vertreten. Die Jungs belegten am Ende der Runde den ersten Platz und konnten sogar das Finalspiel gewinnen. Herzlichen Glückwunsch.

Vorrunde 2011/2012

Mit dem Wissen, dass es während des Spielbetriebs zu einem gesundheitsbedingten Ausfall des Topspielers Thomas Egelhofer kommen wird, startete die erste Herrenmannschaft in der Kreisliga A Gruppe Allgäu in die Saison 2011 / 2012 mit dem Ziel, sich in den oberen Tabellenplätzen zu halten. Leider sollte sich im Laufe des Rundenbetriebs zeigen, dass selbst dieses Minimalziel schnell zu einer schweren Bürde wurde, da weitere verletzungs- und gesundheitsbedingte Ausfälle von Thomas Machelett und Martin Stocker aufzufangen waren. Letztlich kann man aber mit dem Abschluss der Vorrunde auf einem dritten Tabellenplatz und 10:8 Punkten zufrieden sein.

Ein weiteres Ziel der ersten Herrenmannschaft war aber auch die Titelverteidigung im „Kreisligenpokal“. In der ersten Runde stand der TSV Weiler II als Gegner an. Leider musste auch in diesem Spiel der verletzte Martin Stocker ersetzt werden. Dies führte letztlich zum unglücklichen Pokal-Aus durch eine 2:4 Niederlage.

Es spielen:
Thomas Egelhofer, Martin Stocker (Mannschaftsleitung), Robin Wellhäuser, Thomas Machelett, Michael Wetzel, Fabian Wizemann, Erich Wellhäuser (Ersatz), Bernd Trippel (Ersatz), Werner Zukowski (Ersatz), Nico Wellhäuser (Ersatz), Johannes Trautmann (Ersatz), Felix Rundel (Ersatz)

Auch die zweite Herrenmannschaft steht nach der Entscheidung den Rundenbetrieb in der Spielklasse Kreisliga B Bezirk Allgäu/Bodensee anzutreten, vor ähnlichen Herausforderungen. Trotz glücklichem Start zeigte sich aber im Laufe der Runde, dass die Ersatzstellung von Spielern in die erste Herrenmannschaft und gesundheitsbedingte Ausfälle von Peter Schnitt ihren Tribut forderten und die Vorrunde wurde mit einem nicht zufrieden stellenden letzten Tabellenplatz und 2:16 Punkten abgeschlossen. Das gesetzte Ziel, den Klassenerhalt zu sichern, erfordert in der Rückrunde eine deutliche Leistungssteigerung.

Es spielen:
Erich Wellhäuser (Mannschaftsleitung), Peter Schnitt, Bernd Trippel, Werner Zukowski, Manfred Dewald, Günther Waschilewski, Nico Wellhäuser (Ersatz), Thomas Salomon (Ersatz), Eugen Kübler (Ersatz), Michael Rudolph (Ersatz), Heinz Brühl (Ersatz)

Mit dem Aufstieg in die Kreisklasse B Bezirk Allgäu/Bodensee war auch für die dritte Herrenmannschaft das oberste Ziel der Klassenerhalt. Von Beginn an konnte man sich durch Siege in der oberen Tabellenregion platzieren und völlig überraschend die Vorrunde mit bravourösen 16:2 Punkten auf einem direkten Aufstiegsplatz beenden. Wir drücken dem Team um Christian Stocker die Daumen für eine erfolgreiche Rückrunde.

Es spielen:
Nico Wellhäuser, Thomas Salomon, Eugen Kübler, André Wilke (Jugendersatzspieler), Christian Stocker (Mannschaftsleitung), Michael Rudolph, Florian Schwyter, Heinz Brühl (Ersatz), Samuel Baur (Jugendersatzspieler)

Im Jugendbereich wurden nur zwei Mannschaften gemeldet. Die Jungen I U18 konnten in der Vorrunde der Kreisliga Allgäu im Bezirk Allgäu/Bodensee einen hervorragenden 3. Platz mit 10:4 Punkten erzielen. Leider erreichten die Jungen II U18 in der Kreisklasse A Allgäu/West in der Vorrunde nur den letzten Platz mit 0:12 Punkten.

Neben den Rundenspielen nahmen auch dieses Jahr wieder einige TT-Akteure an diversen Turnieren innerhalb und außerhalb des Tischtennisbezirks teil. Erwähnenswert ist hierbei der Gewinn der Bezirksmeisterschaften im Doppel C-Finale durch Heinz Brühl und Werner Zukowski. Herzlichen Glückwunsch den beiden Bezirksmeistern!

Grillfest 2011 bei Manne Dewald

Weitere „Highlights“ gab es natürlich im vergangenen Jahr ebenfalls:

24. Januar 2011 Jahresversammlung der Tischtennisabteilung im Landhaus Köhle in Neukirch
13. Mai 2011 Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung in der Hopfendolde in Wildpoltsweiler
28. Mai 2011 Vereinsmeisterschaften
Einzel-Vereinsmeister 2011: Thomas Egelhofer
Vize-Einzel-Vereinsmeister 2011: Robin Wellhäuser
Einzel-Vereinsmeister Jugend 2011: Michael Wetzel
Vize-Einzel-Vereinsmeister Jugend 2011: André Wilke
Einzel-Vereinsmeister Schüler 2011: Joshua Baur
Vize-Einzel-Vereinsmeister Schüler 2011: Marko Schupp
01. Juni 2011 Doppel – Vereinsmeisterschaften
Doppel – Vereinsmeister 2011: Thomas Egelhofer/Thomas Salomon
Vize – Doppel Vereinsmeister 2011: Martin Stocker/Heinz Brühl
02. Juli 2011 Grillfest bei Manfred Dewald in Unterwolfertsweiler
21. - 23.10.11 Hüttenaufenthalt in Mellau
17. Dezember 2011 Weihnachtsfeier der Tischtennisabteilung in der Hopfendolde in Wildpoltsweiler

Zum Schluss möchte ich mich bei allen helfenden Händen bedanken, die einen aktiven Spielbetrieb der Tischtennisabteilung ermöglicht haben oder sich bei Festen und sonstigen Ereignissen eingebracht haben. Insbesondere Martin Stocker, Christian Stocker, Thomas Egelhofer und Michael Wetzel vielen Dank für die erstklassige Jugendbetreuung.


Günther Waschilewski
Abteilungsleiter

Zugriffe: 1480