Turn- und Sportverein 1925 Neukirch e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abt.Fußball

Neukirch verspielt den Anschluss ans Mittelfeld gegen die bisher Punktlosen aus Friedrichshafen.

TSV Neukirch I - FC Friedrichshafen I     0:2

Tore: 0:1 (36.), 0:2 (48.)

Bes.Vork.: Weithase verschießt Foulelfmeter (92.), Gelb/Rot: Alihodzic Damir (75.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Wicker M., Mrowetz L., Butscher M., Hillebrand P., Butscher A. (51. Butscher B.), Nuber T., Schupp D., Nuber S., Sauter M., Schupp S. (64. Weithase M.)

In der ersten Halbzeit hatte Neukirch die klareren Möglichkeiten. Nach 20 min. traf Schupp D. nur die Latte. Kurz darauf ging ein Schuß von Nuber T. aus zentraler Position übers Tor. Weitere Minuten später scheiterte Sauter knapp über außen. Die Häfler machten es besser. Die erste richtige Chance wurde gleich eiskalt genutzt. Dabei sah die

Verrücktes Spiel beim FC Dostluk FN... Trainer Bruno Müller wechselt sich selber ein!!!

FC Dostluk FN I -TSV Neukirch I      3:4

Tore: 1:0 (20.), 1:1 Nuber S. (31.), 1:2 Nuber S. (33.), 1:3 ET (41.), 2:3 (44.), 3:3 (65.), 3:4 Sauter M. (89.)

Gelb/Rot: Dostluk (90.), Rist C. (90.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Nuber T., Butscher M., Mrowetz L., Butscher B. (68. Weithase M.), Butscher A. (52. Butscher A.), Zerlaut D., Schupp D. (90. Müller B.), Nuber S., Sauter M., Rist C.

Ein verrücktes Spiel sahen die Zuschauer in Friedrichshafen. Nach einem Rückstand traf Samuel

TSV SCHLACHTERS I -TSV NEUKIRCH I       0:1

Tore: 0:1 Schupp S. (8.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Nuber T., Butscher M., Mrowetz L., Wicker M. (73. Hillebrand P.), Butscher A. (86. Weithase M.), Schupp S., Schupp D. (46. Rist C.), Nuber S., Sauter M. (Zerlaut D.), Wellhäuser R.

Neukirch war in der ersten Halbzeit das Spielbestimmende Team. Bereits in der 8. Spielminute dann das einzigste Tor an diesem Sonntag Nachmittag. Stefan Schupp aus gut 20 Meter mit einem sehenswerten Treffer. Bis zur Halbzeit schließlich nur noch eine gute Gelegenheit und

TSV NEUKIRCH I - Vfl BROCHENZELL I     1:1

Tore: 0:1 (23.), 1:1 Wellhäuser R. (31.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Nuber T., Butscher M., Mrowetz L., Wicker M. (79. Weithase M.), Butscher A. (81. Schupp S.), Zerlaut D. (63. Oberhauser M. (84. Rist C.), Schupp D., Nuber S., Sauter M., Wellhäuser R.

Am Ende eine gerechte Punkteteilung im Hüttenwaldstadion. Neukirch kam aus dem nichts ins Hintertreffen. Die erste Chance der Gäste führte gleich zur Führung durch einen Distanzschuss. Neukirch machte aber munter weiter und kam durch Wellhäuser einige Minuten später zum Ausgleich.

SGM Hege-Bodolz-Nonnenhorn I - TSV Neukirch I      2:1

Tore: 1:0 (29.), 1:1 Sauter M. (60.), 2:1 (64.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Wicker M. (74. Weithase M.), Wellhäuser R., Mrowetz L., Nuber T. (56. Zerlaut D.), Butscher A., Nuber S., Schupp S., Schupp D., Sauter M., Oberhauser M.

Auch am heutigen Spieltag schafft der TSV die Wende nicht. In der ersten Hälfte waren die Gastgeber noch das spielbestimmende Team. Nach einer gespielten halben Stunde dann der Führungstreffer. Per Kopf trifft die SGM zur Führung, dabei kam der SGM Spieler frei zum Kopfball. In der zweiten

SpVgg LINDAU I - TSV NEUKIRCH I        1:1

Tore: 1:0 (34.), 1:1 Schupp D. (54.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Weithase M., Wellhäuser R., Mrowetz L., Nuber T., Butscher A., Wicker M. (46. Zerlaut D.), Schupp D., Schupp S. (81. Möhrle A.), Sauter M., Oberhauser M. (90. Fricker S.)

Auch am heutigen Spieltag fehlten dem TSV erneut zahlreiche Stammkräfte. Die Zuschauer sahen aber einen deutlich verbesserten TSV im Gegensatz zur letzten Woche. Die Zweikämpfe wurden besser angenommen und man sah einen deutlich besseren Spielfluß. Trotzdem gingen die Gastgeber durch ein Fernschuß in Führung. Ein Aufsetzer auf nassem Boden überraschte dabei Torhüter Stehle. Aber auch unser TSV kam zu klaren

Neukircher Unentschieden heute wie ein Sieg

TSV NEUKIRCH I - SV ACHBERG I     2:2

Tore: 0:1 (8.), 1:1 Reger T. (18.), 1:2 (38.), 2:2 Schupp S. (51.)

Zuschauer: 220

Für den TSV spielten: Stehle M., Weithase M. (67. Hofer L.), Wellhäuser R., Mrowetz L., Hillebrand P., Butscher A., Nuber T., Schupp S., Reger T. (18. Reihs P.), Sauter M., Rist C.

TSV NEUKIRCH I - SV OBERTEURINGEN I     0:3

Tore: 0:1 Eigentor (35.), 0:2 Eigentor (53.), 0:3 (71.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Möhrle A. (50. Reihs P.), Wellhäuser R., Butscher M., Nuber T., Butscher A. (54. Weithase M.), Wicker M. (64. Gauggel A.), Nuber S., Sauter M., Rist C. (73. Fricker S.), Oberhauser M.

Das Verletzungspech reißt nicht ab in Neukirch. Derzeit können sage und schreibe 8 Stammspieler nicht mitwirken. Von den übrigen gingen heute 3

SGM FISCH./SCHNETZENH. - TSV NEUKIRCH      3:3

Tore: 0:1 (18. Eigentor) 0:2 (21. Oberhauser M.), 0:3 (25. Oberhauser M.), 1:3 (44.), 2:3 (66.), 3:3 (81.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Butscher M., Wicker M., Hillebrand P. (70. Sauter D.), Wellhäuser R., Rist C., Butscher A. (47. Mrowetz L.), Nuber S., Sauter M., Schupp D. (46. Schupp S.), Oberhauser M.

Neukirch dominierte die SGM in der ersten Halbzeit. Dabei ging der TSV durch ein Eigentor in Führung. David Schupp mit einem Schuß über außen den der Verteidiger der Gastgeber ins eigene Tor beförderte. Danach ein Doppelschlag von Oberhauser. Der erste Treffer gelang ihm aus gut und gerne 40 Meter mit einem gekonnten Schuß , da der Torwart zu weit vor dem Tor stand. Kurz darauf bediente Schupp den davonziehenden

TSV ERISKIRCH I - TSV NEUKIRCH I      2:0

Tore: 1:0 (8.), 2:0 (85.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Butscher M., Wellhäuser R., Wicker M., Hillebrand P. (23. Nuber T.), Rist C. (84. Möhrle A.), Sauter M., Nuber S., Schupp S. (46. Weithase M.), Mrowetz L., Oberhauser M. (70. Hofer L.)

Was für ein gebrauchter Tag für den TSV Neukirch. Bereits in der 8. Spielminute gingen die Gastgeber glücklich durch einen abgefälschten Schuß in Führung. Schlußmann Stehle ohne Chance. Von unserem TSV kam aber überhaupt nichts zwingendes. Bis zum Strafraum und dann lief nichts mehr zusammen. Die einzigste Großchance hatte Mrowetz durch einen Pfostenschuß nach einer Flanke. Selbst die Auswechslungen waren heute allesamt Verletzungsbedingt. So musste Hillebrand bereits nach gut zwanzig Minuten vom Platz. Auch für Stefan Schupp ging es nach der Halbzeit nicht weiter. Und zu guter letzt ging es schließlich für Stürmer Oberhauser auch nicht mehr weiter. Kurz vor Abpfiff machte schließlich Eriskirch mit dem zweiten Treffer den Sack zu.
Bekommt man den ersten Treffer nicht war dieses Spiel ne Typische Nullnummer. Nur war unser TSV heute extrem harmlos und es gelang gar nichts.

Fazit: Im Moment muss man schon fast froh sein aufgrund der hohen Anzahl an angeschlagenen und Verletzten Spielern überhaupt eine vernünftige Mannschaft zu stellen.

 

TSV ERISKIRCH II - TSV NEUKIRCH II     3:0

FC FRIEDRICHSHAFEN - TSV NEUKIRCH     1:5

Tore: 0:1 Nuber S. (10.), 0:2 Nuber S. (24.), 1:2 (47.), 1:3 Nuber S. (51.), 1:4 Sauter M. (58.), 1:5 Riechel M. (90.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Riechel M., Butscher M., Hillebrand P (68. Nuber T.), Wicker M. (55. Butscher A.), Wellhäuser R., Nuber S., Sauter M. (77. Schupp S.), Oberhauser M., Schupp D., Rist C. (71. Mrowetz L.)

Neukirch landete einen nie gefährdeten Sieg gegen ein überforderten FC Friedrichshafen. Das Ergebniss hätte auch noch viel höher ausfallen