Drucken

Das Sportzentrum Hüttensteige wurde 1991/1992 auf dem ehemaligen Auffüllgelände an der Hüttensteige komplett neu erbaut.

Neben einem bewässerten Hauptspielfeld, Spielerbänken für Heim & Gastverein, einer Sitzplatztribüne (200 Personen), einer LED Anzeigetafel und Flutlicht auf beiden Plätzen verfügt die Anlage über eine 100m Bahn, eine Weitsprung-, Hochsprung- und Kugelstoßanlage, eine Beach-Volleyballanlage, ein Tartan-Kleinspielfeld sowie einen Grillplatz für die gemütlichen Stunden.

Im zweiten Bauabschnitt kam Ende der 90-er noch ein weiterer Rasen-Trainingsplatz hinzu, der sich auch als Ausweichplatz bei schlechter Witterung eignet. Eine kompfortable Zuschauertribühne befindet sich direkt am Hauptspielfeld.

Direkt an das Hauptspielfeld grenzt das vereinseigene Vereinsheim, das neben einer großen Gaststätte und Außenbewirtungsmöglichkeiten auch die Umkleidekabinen beinhaltet.

 

 

Sportplatz

Tribüne am Hauptspielfeld & Vereinsheim

 

Spielerbänke am Hauptspielfeld

 

Beregnungsanlage am Haupt & Nebenplatz

 


 

Trainingsplatz direkt neben dem Hauptspielfeld

 

Hauptspielfeld direkt vor der Tribüne (200 Sitzplätze)

 

Große LED Anzeigetafel am Hauptspielfeld (200m Sichtweite)

 

 

Zugriffe: 7087