Drucken

Neukircher Unentschieden heute wie ein Sieg

TSV NEUKIRCH I - SV ACHBERG I     2:2

Tore: 0:1 (8.), 1:1 Reger T. (18.), 1:2 (38.), 2:2 Schupp S. (51.)

Zuschauer: 220

Für den TSV spielten: Stehle M., Weithase M. (67. Hofer L.), Wellhäuser R., Mrowetz L., Hillebrand P., Butscher A., Nuber T., Schupp S., Reger T. (18. Reihs P.), Sauter M., Rist C.

Sage und schreibe 9 Spieler vom Kader der ersten Mannschaft standen heute dem TSV nicht zur Verfügung. Das Verletzungspech geistert in Neukirch. Alleine auf 5 Positionen musste die Mannschaft personell gegenüber letzter Woche umgebaut werden. Jetzt gilt es zusammenrücken und alles geben. Neukirch kam gut gegen den Tabellen zweiten ins Spiel und wurde dennoch gleich mit der ersten richtigen Chance der Gäste bestraft. Nur 10 Minuten später schließlich der Ausgleich unserer Elf durch Tobias Reger. Patrick Hillebrand mit einem langen Ball auf den lauernden Reger. Dieser nimmt den Ball mit dem Kopf und nickt zum Ausgleich ein. Der herrauslaufende Torwart der Achberger prallt in dieser Situation so stark mit Reger T. zusammen, dass dieser mit einem gebrochenen Nasenbein mit dem Krankenwagen abtransportiert werden muss. Minutenlange Unterbrechung des Spiels aus dieser Achberg wieder besser ins Spiel fand. So konnten diese noch vor der Halbzeit erneut in Führung gehen. Doch in der zweiten Halbzeit war noch nicht lange gespielt da gelang dem TSV erneut der Ausgleich. Manuel Sauter setzt sich über außen gekonnt durch und bediente den freistehenden Stefan Schupp. Dieser schob zum Ausgleich ein. Bis zum Ende auf beiden Seiten schließlich nichts zwingendes mehr. Noch bitterer war, das Andreas Butscher nach einem harmlosen Foul die Ampelkarte sah. Somit noch ein Spieler der dem TSV fehlen wird.

Fazit:
Eine wahnsinnige Mannschaftsleistung sahen die Zuschauer heute im Hüttenwaldstadion. Trotz etlichen verletzten Spielern zeigte die Mannschaft heute eine Reaktion gegen einen starken und schwierigen Gegner.

Unserem Tobi wünschen wir eine schnelle Genesung und dass er bald wieder zurück kommt.

EINWEGEINZIELTSV

 

TSV NEUKIRCH II - SV ACHBERG II 3:2

Tore: Kollmann M., Schupp D., ET

Die zweite Mannschaft konnte heute ihren zweiten Saisonsieg landen. Glückwunsch!

Zugriffe: 537