Drucken

TSV NEUKIRCH - TSV BERG III    1:3

Tore: 1:0 Hofer L. (21.), 1:1 Held L. (83.), 1:2 Held L. (87.), 1:3 Rössler D. (92.)

Bes.Vork.: Rot 56. Reger T.

Zuschauer: 140

Für den TSV spielten: Stehle M., Nuber T., Butscher M., Hillebrand P., Butscher B., Butscher A., Schupp D., Reger T., Hofer L. (78. Zöllner D.), Mrowetz L., Rist C.

Von der ursprünglichen dritten Berger Mannschaft war gestern nicht viel zu sehen. Standen doch die meisten Spieler von Berg II auf dem Rasen und Ergänzungsspieler von Berg I. Trotzdem zeigte unser TSV, der wirklich aufgrund zahlreicher Verletzungen (Schupp S., Oberhauser, Wellhäuser, Nuber S., Zerlaut) mit einer Schrumpfelf antreten musste, ein tolle kämpferische Leistung. Dass Berg über die gesamte Spielzeit das tonangebende Team war konnte nicht verhindert werden. Doch unser TSV setzte immer wieder Nadelstiche und kam so gefährlich vor das Berger Tor. So auch beim Führungstreffer in der 21. Spielminute. Der Gästetorwart wollte den Ball in den 16er Spielen um diesen aufnehmen zu können. Doch Leander Hofer setzt nach und spitzelt den Ball vom Fuß und musste nur noch einschieben. Diese Führung konnte man bis in die Schlussphase gut verteidigen mit

einem gut aufgelegten Neukircher Torspieler. Auch Chancen auf das 2:0 waren durch Schupp, Rist und Hofer vorhanden. Berg spielte bis zum Strafraum guten Fussball war aber im Abschluss zu ungefährlich. Doch in der 56. Spielminute sah TSV Spieler Reger nach einem unnötigen harten Foulspiel die rote Karte. Mit einem Mann weniger merkte man aber dann der Elf von Bruno Müller die Verunsicherung an. Zwei mal in der Vorwärtsbewegung verlor man den Ball was Berg in der Schlussphase eiskalt nutzte. Am Ende stand man mit leeren Händen da obwohl nach dieser sehr guten defensiv Leistung ein Punkt mehr als verdient gewesen wäre.

Bilder zum Spiel gibt es hier: https://www.facebook.com/AHSportfotografie/photos/?tab=album&album_id=623700067777524

 

Zugriffe: 567