Drucken

TSV NEUKIRCH I - SG AILINGEN I      2:0

Tore: 1:0 Hillebrand P. (66min.), 2:0 Schupp D. (82min.)

Für den TSV spielten: Stehle M., Nuber T., Wellhäuser R., Hillebrand P., Butscher B., Butscher A. (67min. Butscher M.), Zerlaut D. (82min. Horb N.), Schupp D., Nuber S. (85min. Reger T.), Igel A., Oberhauser M. (71min. Möhrle A.) 

Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte eine ausgeglichene Partie. Chancen gab es auf der Neukircher Seite durch Schupp und Nuber die jeweils

am Torwart scheiterten. Ailingen dann mit einem gefährlichen Schuss kurz vor der Pause über das Tor.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer eine verbesserte TSV Elf. Neukirch ließ den Ball nun mehr laufen und kam zu mehreren guten Möglichkeiten. Ein Freistoß Traumtor aus 25 Meter von Patrick Hillebrand war es schließlich , das Neukirch die Führung brachte. Danach machte Ailingen etwas auf was Neukirch zu zahlreichen Konter verhalf. Schließlich war es Torjäger David Schupp in der 82min. der den Ball im Fünfer der Gäste über die Linie drücken konnte. Am Ende hatte schließlich der eingewechselte Tobias Reger zwei mal die Chance das Ergebnis noch zu erhöhen. So blieb es am Ende bei einem verdienten und wichtigen Sieg für den TSV.

TSV NEUKIRCH II - SG AILINGEN II      1:0

Tore: Reger T.

 

 

Zugriffe: 568