Drucken

TSV Neukirch I - SG Hege-Bodolz-Nonnenhorn I         1:0

Tore: 1:0 Oberhauser M. (90min.)
Für den TSV spielten: Stehle M., Mrowetz L., Butscher M., Hillebrand P. (53 min.Butscher A.), Schupp S. (53min. Horb N.), Hofer L. (77min. Nuber T.), Rist C., Schupp D., Nuber S., Sauter M., Oberhauser M.
Zuschauer: 120

Die Zuschauer sahen über weite Strecken ein Spiel mit sehr wenigen Strafraumszenen. Die erste sehenswerte Gelegenheit hatte Leander Hofer in der 20. Spielminute. Durch die Mitte lief er alleine auf den Gästetorhüter zu und scheiterte an diesem. Bis zur Halbzeit dann keine nennenswerten Szenen vor dem Tor auf beiden Seiten. Die zweite Hälfte begann ähnlich. Der TSV schaffte es einfach nicht gegen sehr tief stehende Gäste zu überzeugen. Erst nach einer gespielten Stunde nahm der TSV etwas Fahrt auf und kam zu Chancen durch Schupp. Erst landete ein Schuss aus spitzem Winkel knapp neben dem Tor und kurz darauf war aus kurzer Distanz der Gästetorwart zur Stelle. Kurze Zeit später kommt Oberhauser zu seiner Chance mit einer schönen Direktabnahme nach einer Ecke. Leider verfehlte auch dieser knapp das Tor. Zwanzig MInuten vor Spielende kommt erneut Schupp zu seiner Chance. Dieser läuft alleine auf den Gästetorhüter zu der aber in letzter Sekunde die Chance Entschärfen konnte. Die Zeit lief dem TSV nun langsam davon. Samuel Nuber versuchte es gut zehn Spielminuten vor Ende mit einem Schuss aus rund 16 Metern. Auch dieser konnte der Keeper entschärfen. Alle Zuschauer rechneten am heutigen Sonntag schon mit einer typischen Punkteteilung. Hege schafte es dann auch noch zu einer Chance durch einen langen Ball wenige Minuten vor Spielende der das Ziel nur knapp verfehlte. Dann war es endlich soweit. Manuel Oberhuaser setzt sich im 16er durch, lässt zwei Gegenspieler stehen und schießt ins lange Eck und somit Neukirch zum Sieg.

Fazit: Kein besonders gutes Spiel auf beiden Seiten. Doch hatte der TSV weitaus mehrere und vor allem bessere Möglichkeiten an diesem Tag. Daher geht der Sieg völlig in Ordnung. Doch bis zum nächsten Spiel in Berg muss zwingend eine Leistungssteigerung her.

Auf gehts TSV... kämpfen und siegen...

TSV Neukirch II - SG Hege-Bodolz-Nonnenhorn II        0:3

Zugriffe: 898